WIE WIR ARBEITEN

Projekte für Print + Web agil umsetzen

Wir machen REKLAME. Wir appellieren, vergleichen, machen betroffen oder einfach nur neugierig. Jeden Tag aufs Neue und immer wieder gern und natürlich schön+bunt

Seit 1996 beschäftigen wir uns mit der Visualisierung von Informationen und mit Reklame im Allgemeinen. Immer wieder bestimmt die Werbung unser Handeln.

Werbung beginnt mit Ihrer Unternehmensidentität – der Persönlichkeit bzw. des Charakters Ihrer Firma. Die Darstellung nach außen prägt die Wahrnehmung Ihrer Kunden. Schlussendlich versprechen Sie Ihrer Kundschaft etwas ganz Besonderes.

Deshalb stellen wir uns immer wieder folgende Fragen: “Wie kann das Bild Ihrer Firma informativ und zugleich schön aussehen? Und wie erreichen Sie Ihre Kunden?”. Darauf haben wir immer eine passende Antwort: Wir entwickeln für Sie ein individuelles Firmenbild und organisieren Ihre Reklame … animiert, farbig, klein, informativ, druckbar, vereinfacht, detailliert … schön+bunt.

Zu unseren Tätigkeiten zählen: Gestaltung von Logos, Webseiten, Flyern, Broschüren, Einladungskarten, Geschäftspapieren (Visitenkarten, Briefbögen, Preislisten, Terminkarten, Bonuskarten), Programmieren von Internetseiten, Druckorganisation, Anfahrtsskizzen und Lagepläne, u.v.a.m.

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen beim Umsetzen Ihrer Ideen.

DER PROZESS

Zielabsprache + Aufgabenstellung

Bei der Zielabsprache verständigen wir uns über das Anliegen, den Inhalt und das gewünschte Ergebnis des Auftrages (Briefing).

Wichtig ist uns bei allen weiteren Schritten der stetige Austausch über das gemeinsame Verständnis der Zwischenergebnisse. Es besteht die Notwendigkeit von einer Designleistung überzeugt zu sein. Hierbei leisten wir gern Überzeugungsarbeit.

Recherche, Analyse + Synthese

Im zweiten Schritt werden die Grundlagen für die eigentliche kreative Arbeit gelegt. Soll die Designleistung ihre Wirksamkeit entfalten, muss die Basis absolut stimmen.

Deshalb ist dies der Arbeitsschritt, in dem wir so viele relevante Informationen wie nötig sammeln werden, um eine Designentscheidung zu treffen. Das tuen wir am liebsten in einem gemeinsamen Workshop.

Ideenfindung

Bei der Ideenfindung werden die gesammelten Informationen von uns aufbereitet, strukturiert und bewertet. Dies ist vielfach ein iterativer Prozess, bis nach und nach ein Bild der richtigen Lösung entsteht.

Entwurf + Prototyping

Der Entwurf ist eine zielgerichtete, geistige und schöpferische Leistung als Grundlage für die weitere Arbeit. Damit gilt diese als die Hauptaufgabe des Designers, die jedoch ohne die vor- und nachgelagerten Schritte nicht auskommt. Der Entwurf macht die Idee sichtbar, überprüfbar und bildet die Grundlage, mit Anderen darüber reden zu können. Anhand ihrer können Qualität, Funktionsweise und Funktionstüchtigkeit, aber auch eventuelle Fehler eines Entwurfs diskutiert und gegebenenfalls verbessert werden.

Realisierung

In diesem Schritt wird der ausgewählte Entwurf umgesetzt. Reinzeichnungen entstehen, Prototypen und Modelle werden konstruiert und gebaut, Kommunikationsmittel erstellt, Websites programmiert, Texte geschrieben, Illustrationen gezeichnet u.v.a.m.

Fertigstellung

Die fertigen Designprodukte gehen auf den Markt und werden in der Praxis eingesetzt. Der Designer kann hierbei Aufgaben des Projekt- und Prozessmanagements übernehmen. Elementar jedoch ist die Durchführung weiterer Tests der entstandenen Leistung, um Aufschluss über ihre „Praxistauglichkeit“ zu erlangen.

Zurück zum Anfang

Sagen Sie uns welche Aufgaben wir Ihnen abnehmen können:

Am Anfang war leere Fläche. In der Fläche war ein Punkt. Der Punkt blickte nach oben und erkannte den Raum. Beseelt vom Wunsch, den Raum kennenzulernen, strebte er in die Höhe. So entstand der Strich. Die Orientierung verlierend, zweifelte der Strich an seiner neuen Dimension, blickte unsicher zu Boden – und erfand die Eins.